4.png

Hajk

Gute pfadfinderische Grundkenntnisse benötigen diejenigen, die sich auf das Abenteuer "Hajk" begeben.

Zuerst sucht sich das Team ein Ziel in der näheren Umgebung. Ein besonderes Erlebnis ist es, in der Kleingruppe im Freien zu übernachten und sich auch in schwierigem Gelände zurecht zu finden. Du musst dabei oft mit unvorhergesehenen Situationen fertig werden. Betrachte die Herausforderung als Training für dein späteres Leben. Mit Gottes Hilfe und einem guten Teamgeist packst du es.

Kreativ sind wir auch bei der Wahl unserer Fortbewegungsmittel. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Kanu - immer haben wir neue Ideen.
Gerne besuchen wir auch andere Royal Rangers Stämme, die sich wie ein Netz über das ganze Land spannen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.